1. NRW
  2. Städte
  3. Erkrath

Bei der Volkshochschule Erkrath mit zehn Fingern tippen lernen

Erkrath : Bei der Volkshochschule mit zehn Fingern tippen lernen

(RP) Im Zeitalter der Sprachnachrichten und Spracheingaben am Computer scheint „Tippen“ nicht mehr „up to date“ zu sein. Dennoch quälen sich viele noch mit dem berühmten „Zwei-Finger-Suchsystem“, wenn sie im Job oder privat Emails und Texte verfassen wollen.  Das muss aber nicht sein.

Bei der Volkshochschule Erkrath können Interessierte bequem und spielerisch lernen, mit allen zehn Fingern zu tippen und das, ohne auf die Tastatur sehen („blind“ schreiben). Sie lernen mithilfe eines sehr leicht zu bedienenden Computerprogramms (TASTStar 7). Mit dem Programm lassen sich Übungen ausführen und es werden gleichzeitig die Anschläge gezählt und die Fehlerquote angezeigt, so dass der Lernerfolg sehr leicht überprüft und verbessert werden kann. Die Dozentin ist viele Jahre als Berufsschullehrerin aktiv gewesen. Gegen einen Aufpreis von 15 Euro kann ein qualifiziertes Zertifikat ausgestellt werden auf der Grundlage einer Fachprüfung direkt im Anschluss an den Kursus. Die teilnahme an dem Kursus kostet 85 Euro und startet in Unterfeldhaus am Samstag, 16. November, von 11 bis 14 Uhr. Weitere Termine sind Mittwoch,  20. November, 18.30 bis 20.45 Uhr,  sowie Samstag 23. November, ebenfalls von 11 bis 14 Uhr.

Anmeldungen über die Internetseite der Volkshochschule unter der Adresse www.vhs-erkrath.de (Kursus Nummer 192-5120) oder per Mail an die Adresse vhs@erkrath.de. Telefonische Informationen erhalten Interessierte unter der Rufnummer 0211 2407-4305.