Grundschul-Wettbewerb: 114 Schüler aus der Sandheide haben jetzt das Sportabzeichen

Grundschul-Wettbewerb : 114 Schüler aus der Sandheide haben jetzt das Sportabzeichen

Im Schülerwettbewerb aller Erkrather Grundschulen haben die Sandheider Schüler am besten abgeschnitten: Von 216 Schülerinnen und Schülern bestanden 114 die Prüfungen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten nur knapp die Johannesschule in Alt-Erkrath und die Sechseckschule in Trills.

Bürgermeister Christoph Schultz überreichte jetzt gemeinsam mit der Schulleiterin Susanne Adomeit und der Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Edeltraud van Venrooy, den 114 Schülern das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Schultz dankte in seinem Grußwort dem Stadtsportverband und dem TSV Hochdahl für das Training und die Prüfungsabnahme: "Die Schüler haben tolle Leistungen erbracht und können zu Recht stolz auf sich sein. Gemeinsam Sport zu treiben, fördert die Gesundheit und auch die Integration. Ich bin dankbar für diese Kooperation zwischen der Grundschule, dem TSV und dem Stadtsportverband", so der Bürgermeister

(RP)
Mehr von RP ONLINE