Weihnachtsmarkt im Lövenicher Feuerwehrmuseum

Drittes Adventswochenende in Lövenich : Weihnachtsmarkt im Feuerwehrmuseum

Im Rheinischen Feuerwehrmuseum, Hauptstraße 23 in Lövenich, wird es wieder weihnachtlich: Am dritten Adventswochenende findet der von vielen Besucher erwartete Weihnachtsmarkt statt.

Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag, 14. Dezember, 14 bis 18 Uhr, und Sonntag, 15. Dezember, 11 Uhr bis 18 Uhr, für alle interessierten Besucher geöffnet. Die Anzahl der Aussteller konnte in diesem Jahr erhöht werden. An 25 Ständen bieten heimische Hobbykünstler und Handwerker viele Produkte an. Unter anderem sind Weihnachtsschmuck, festliche Dekorationen, Schmuck, Töpferarbeiten, Klöppelarbeiten, Liköre, Feingebäck, Marmeladen, Perlenketten, Geldbörsen, Kinderholzspielzeug, handgefertigte Stofftiere, Schals, Socken, Keramik, bestickte Taschen und Kissen, Holzkunst, Einkaufsbeutel, Feuerwear und noch mehr im Angebot. Zusätzlich sind zwei Infostände (Jugendfeuerwehr und Hundehilfe Europa) vertreten. Kaffee, Kuchen und Glühwein runden die beiden Ausstellungstage in adventlicher Atmosphäre ab. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Am Sonntag, ab ca. 14 Uhr, wird der Musikverein Lövenich ein Weihnachtskonzert geben. Der Innenhof des Feuerwehrmuseums wird weihnachtlich beleuchtet sein. Der Eintritt ist kostenlos. Gleichzeitig können die Besucher die Sammlung des Museums besichtigen. Für die Kinder steht die Spielecke mit dem Feuerwehr-Spielmobil zur Verfügung.

(RP)