Erkelenz Wegweiser durch den Behördendschungel

Erkelenz · Stichwort Ordnungsamt: "Da kommt einem wohl sofort das Knöllchen in den Sinn", sagt Bürgermeister Peter Jansen. Wäre dies das einzige Aufgabengebiet der Mitarbeiter des Erkelenzer Rechts- und Ordnungsamtes, wäre die täglich Arbeit schnell erledigt.

Alles was mit Hundehaltung zu tun hat, die Vergaben von Schankerlaubnissen, Aufstellen von Verkehrszeichen, Gewerbeangelegenheiten, sogar Bombenfunde gehören zu den Themen, für die das Amt zuständig ist. Weil dies vielen Bürgern nicht bewusst ist – und sie vor allem immer wieder nach dem richtigen Ansprechpartner suchen –, hat die Stadt nun einen Behördenwegweiser aufgelegt.

Fast 80 Seiten ist die Broschüre stark, die auch von der Homepage der Stadt heruntergeladen werden kann. "Das zeigt die Vielfalt im Alltag des Amtes", sagte Jansen bei der Vorstellung. Sie zeige, welche Dienstleistungen die Verwaltung wirklich erbringt. "Wir wollen damit zeigen, dass das Rathaus keine geschlossene Einheit ist."

Mit der Broschüre will das Amt Fragen der Bürger vorab beantwortet wissen, so dass er unter Umständen Amtsgänge sparen kann. Beispiel Hunde: Was Hundehalter beachten müssen und was sie selbstständig erledigen können, beschreibt das rund sechsseitige Kapitel zum Thema. Aufgeführt sind hier etwa die vier Hundekategorien (kleine und große Hunde, Hunde bestimmter Rassen und gefährliche Hunde). Aufgelistet ist weiterhin, wie der Hundehalter Gefahren vorbeugen kann und wo die Tiere unangeleint laufen dürfen. So vorab informiert, können sich die Erkelenzer Bürger leichter im "Amtsdschungel" zurechtfinden. Die Kapitel enthalten zudem Kontaktnamen und dazugehörige Telefonnummern.

Erster Beigeordneter Dr. Hans-Heiner Gotzen sieht drei Vorteile der Broschüre: "Es geht um Information, Hilfestellung und Transparenz." Eineinhalb Jahre haben die Amtsmitarbeiter daran gearbeitet, wie Amtsleiter Dieter Stumm und sein Vertreter Leo Lenzen-Polmanns erklärten.

Im Internet: www.erkelenz.de – Link Stadtverwaltung online, dann Ordnung und Gewerbe.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort