1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Unfall in Erkelenz: Fahrradfahrer verletzt sich schwer

Unfall in Erkelenz : Fahrradfahrer verletzt sich schwer

Am vergangenen Freitag ist es gegen 10.10 Uhr an der Antwerpener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzt hat.

(RP) Der 86-jähriger Erkelenzer befuhr mit seinem Fahrrad den Adolf-Kolping-Hof in Richtung Antwerpener Straße, um auf den dortigen Radweg zu gelangen. Da sich auf dem Radweg bereits ein weiterer Radfahrer mit Vorfahrtsrecht befand, wollte sich der Erkelenzer an einem Begrenzungspfosten festhalten, um zu warten. Hierbei verlor er aber das Gleichgewicht und fiel mit seinem Fahrrad zu Boden. Der Mann prallte mit seiner rechten Körperseite auf. Durch den Sturz verletzte sich der 86-Jährige so schwer an der Hüfte, dass er von Einsatzkräften des Rettungsdienstes zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.