Erkelenz: Überfall auf Kiosk: Täter droht mit Pistole

Erkelenz : Überfall auf Kiosk: Täter droht mit Pistole

Ein Mann hat am Dienstagabend bei einem Überfall auf einen Kiosk die Verkäuferinnen mit einer Pistole bedroht.

Der Mann kam gegen 18.40 Uhr in den Kiosk auf der Lauerstraße, so die Polizei. Er forderte die Verkäuferinnen unter vorgehaltener Waffe auf, die Kasse zu öffnen. Als eine Verkäuferin sagte, sie habe bereits den Alarm ausgelöst und die Polizei sei unterwegs, flüchtete der Täter ohne Beute.

Eine erste Fahndung der Polizei nach dem Mann blieb erfolglos. Er war etwa 25 Jahre alt und schlank. Er trug einen grauen Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose mit seitlichen weißen Streifen. Der Mann sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 bei der Polizei zu melden.

(ots)
Mehr von RP ONLINE