Erkelenz: Stand-up-Comedian Salim Samatou in Tenholt

Erkelenz: Stand-up-Comedian Salim Samatou in Tenholt

Facettenreich, wortgewandt und spontan präsentierte sich Salim Samatou, Shootingstar der deutschen Comedy-Szene, bei einem Auftritt im St. Antonius Haus in Tenholt. Immer wieder stellte der junge Stand-up-Comedian seine ungeheure Spontanität und Schlagfertigkeit unter Beweis, indem er sein Publikum im Laufe des Abends regelmäßig in seine Show einbezog und Verknüpfungen zwischen seinen Zuschauern und sich selbst herstellte.

Was aus einer solchen interaktiven Situation heraus entstehen kann, überrascht Samatou oftmals selbst, und gerade für diese Authentizität erntete er viel Applaus. Salim Samatou gewann bereits den Frankfurter Comedy-Slam, den Trierer Comedy-Slam, den Gefängnis-Comedy-Slam und die Quatsch-Comedy-Club-Talentschmiede. Seinen großen Durchbruch hatte er 2016, als er den RTL Comedy Grand Prix gewann. Nun ist er mit seinem Solo-Live-Programm "Inder Tat" auf Deutschland-Tour und erobert mit seinem Charme die Bühnen. Bekannt wurde der Komiker auch durch Gastauftritte bei "Nightwash" oder bei "Rebell Comedy", einem Ensemble von Comedians mit Migrationshintergrund. Zudem trat er bereits als Opener bekannter amerikanischer Comedians auf, die seinen Stand-up nachhaltig prägten. Der 23-Jährige hat indische und marokkanische Wurzeln. Bereits als Kind programmierte er gerne, und auch heute liegt ihm seine Tätigkeit als Informatiker und Programmierer noch sehr am Herzen.

In seinem Comedy-Programm kennt Salim Samatou thematisch keine Grenzen. Er spricht über das alltägliche Leben und Situationen, in denen sich seine Zuschauer immer wieder selbst erkennen. Mit befreiender Selbstironie erzählt er über seine Schulzeit und den Wandel der Zeit: "Bei einem Test in der Schule sollten wir in einer Aufgabe die Planeten nennen. Damals habe ich Pluto nicht aufgeschrieben und habe null Punkte bekommen, heute ist Pluto nicht mal mehr ein Planet unseres Sonnensystems."

  • Weeze : Salim Samatou im Bürgerhaus

Auch die Kombination von deutscher, indischer und marokkanischer Kultur und daraus resultierende Anekdoten sind Teil seines Programms. Der Comedian beschäftigt sich ebenfalls mit geschichtlichen und politischen Themen, da es ihm wichtig sei, ernste Themen mit Humor zu verbinden und sie auf diese Weise dem Publikum näher zu bringen. Für diesen Facettenreichtum erntete Samatou viel Applaus vom Publikum.

(kagi)
Mehr von RP ONLINE