Wegberg: Wiedersehen an der Ophover Mühle

Wegberg : Wiedersehen an der Ophover Mühle

Den Letzten Schultag in der früheren Volksschule Wegberg hatten 25 Ehemalige im Jahr 1955. 60 Jahre später trafen sie sich zum Klassentreffen in der Ophover Mühle Und ließen die gute alte Schulzeit in Bildern und Erzählungen wieder aufleben.

Ingrid Königs, Peter Jülicher, Manfred Keuter und Gerd Schmidt bildeten das Organisationsteam. Selbst aus Guldental bei Bad Kreuznach war die Anreise an den früheren Schulort nicht zu weit. Der Stärkung am Mittag folgte eine Wanderung durch Wegberg, vorbei auch an der alten Schule (heute Erich Kästner Schule). Das aktuelle Klassenfoto wurde am Mühlrad der Ophover Mühle " geschossen". Vor zehn Jahren hatte der letzte gemeinsame Gedankenaustausch stattgefunden. Solange möchte man jetzt nicht warten. In ein paar Jahren will sich die Runde wieder treffen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE