1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Wegberg: Frauenpower beim TV Büch-Arsbeck

Jahresversammlung bei Arsbecks Turnern : Jede Menge Frauenpower beim TV Büch-Arsbeck

Ann Sophie Honnes ist die neue Vorsitzende beim TV Büch-Arsbeck. Bei der Jahresversammlung des Vereins wählten sie die Mitglieder einstimmig. Doch es gibt weitaus mehr Frauenpower bei diesem Traditionsverein.

Ihre Stellvertreterin ist Melanie Jetten. Die neue Schatzmeisterin ist Claudia Schwan, Gabriele Lankenfeld die neue Geschäftsführerin. Diese übernahm das Amt von Sabrina Mankwald, die das Amt sieben ein halb Jahre inne hatte. Der erweiterte Vorstand besteht nun aus der wiedergewählten Oberturnwartin Claudia Schaffrath, der ebenfalls wiedergewählten Beisitzerin Doris Kokalj und den Beisitzerinnen Danielle Mathar und Silvia Nowak. Außerdem übernahm Sandra Heldens, bisherige Übungsleiterin im Kinder- und Jugendbereich, das Amt der Kinder- und Jugendturnwartin. Der große Dank des Vereins galt der bisherigen Vorsitzenden Cora Heinen sowie der bisherigen Geschäftsführerin Sabrina Mankwald für ihre Tatkraft und die frischen Ideen.

Nachdem der Haushaltsplan 2020 erläutert und beschlossen wurde, konnten außerdem anstatt der geplanten acht Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften nur drei persönliche Ehrungen durchgeführt werden. Magret Hartmann wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Hans-Josef Welfers für 40 Jahre. Außerdem wurde Sylvia Hayden für ihre langjährigen und besonderen Dienste im Verein geehrt.