1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Wanderführer Helpenstein übergibt Spenden an die Kinderkrebshilfe Ophoven

Auch ohne Silvesterwanderung : Wassenberger spenden für krebskranke Kinder

Wanderführer Norbert Helpenstein hat auch in diesem Jahr wieder Geld für die Kinderkrebshilfe Ophoven gesammelt. Den Betrag hat er nun übergeben, auch wenn seine traditionelle Silvesterwanderung ausfallen musste.

Seit 2008 lädt Wanderführer Norbert Helpenstein in jedem Jahr unter dem Motto „Grenzenlos wandern“ für die Interessengemeinschaft Kinderkrebshilfe Ophoven (IG Ophoven) zur traditionellen Silvesterwanderung ein. Für viele Wanderer war dies jedes Mal ein schöner Abschied vom alten Jahr und ein willkommener Ausblick auf das neue. Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie und der hohen Infektionszahlen muss diese Wanderung in diesem Jahr allerdings ausfallen.

Nicht ausfallen wird hingegen die Spendenübergabe der im Jahr 2020 gesammelten Spenden an die Kinderkrebshilfe der IG Ophoven. Die Kinderkrebshilfe in Ophoven ist seit 1988 im Kreis Heinsberg und der Region unterwegs, um an Krebs erkrankten Kindern und deren Familien helfen zu können. Im Dezember 2018 – pünktlich zum 30-jährigen Bestehen der Interessengemeinschaft Hilfe für krebskranke Kinder Ophoven – konnte die Initiative durch eine großzügige Erbschaft einer Wassenbergerin schließlich eine Stiftung gründen und das Bestehen der Kinderkrebshilfe Ophoven auf viele Jahre hinweg sichern.

Durch die großzügigen Spenden seiner Mitwanderer in diesem Jahr konnte Wanderführer Norbert Helpenstein jetzt 1274 Euro an Wiljo Caron von der IG Ophoven übergeben. Die Verantwortlichen freuen sich, dass die Menschen in dieser aussergewöhnlichen Zeit auch das Anliegen der Kinderkrebshilfe nicht vergessen haben und bei ein paar schönen Stunden in der Natur an die Kinder denken, denen ein schwerer Start ins Leben gegeben ist. Mit Unterstützung von Wanderführer Norbert Helpenstein konnte die IG Ophoven auch im Jahr 2020 im Stillen vielen Kindern und Familien Unterstützung geben. (RP)