Erkelenz: Sprechstunde für Teddys

Erkelenz: Sprechstunde für Teddys

Den Vorschulkindern des Kindergartens in Holzweiler bot sich eine spannende Möglichkeit, den Beruf "Arzt" kennenzulernen: während der "Teddybärensprechstunde" im Hermann-Josef-Krankenhaus konnten die Kinder selbst ihre Kuscheltiere verarzten.

Außerdem besuchten die interessierten und staunenden Vorschulkinder die Zentrale Notfallambulanz und konnten Fragen stellen. Bereits seit einigen Jahre betreut Jessica Rama, die Bereichsleiterin für Pflege im Herkatheterlabor, das Projekt. Im Rahmen der Teddybärensprechstunde können Kindergärten in Erkelenz das Krankenhaus kennenlernen. Das Projekt soll dabei helfen, den Kindern die Angst vor der Klink und den Untersuchungen zu nehmen.

(RP)