Erkelenz: Sprachkompetenz nachgewiesen

Erkelenz : Sprachkompetenz nachgewiesen

Um ihre erweiterte Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen, haben sich 15 Auszubildende des Berufskollegs Erkelenz im Englischunterricht auf die Prüfung zum Erwerb des Fremdsprachenzertifikats der Kultusministerkonferenz (KMK-Zertifikat) vorbereitet und erfolgreich bestanden. Teilgenommen haben Auszubildende zu Kaufleuten für Büromanagement und im Groß- und Außenhandel. Sie legten die Prüfung - je nach Ausbildungsstand - auf unterschiedlichen Niveaustufen ab.

Diese Berufsschüler haben die Zertifikatsprüfung erfolgreich absolviert: Alexander Rütten (DRK), Jan Hagemann (Heinrich Esser GmbH & Co. KG), Monique Machat (psm GmbH), Lisa Leufen (Steuer- und Wirtschaftsberatung Darius), Susanna Wolf (Mund Haustechnik GmbH), Lukas Hansen (Fliesen Max GmbH & Co. KG), Jannik Karaskiwiecz (Josef Pötter GmbH & Co. KG), Patrick Labus (Dacapo Stainless GmbH), Lena Wilms (Oqema GmbH), Gina de Jesus dos Santos (Basis Baufachhandel GmbH & Co. KG), Jan Batalia (Trotec GmbH & Co. KG), Besart Dulaj (Grenzland Baugeräte), Jonas Broschat (Eisenjansen GmbH & Co. KG), Sezer Topal (Grafische Okkasionen Karakus e.K.) und Arndt Kohnen (Eisenjansen GmbH & Co. KG).

(RP)
Mehr von RP ONLINE