Erkelenz: "Queen Kings" rocken beim Umsiedlungsabschlussfest

Erkelenz : "Queen Kings" rocken beim Umsiedlungsabschlussfest

Ein Showprogramm der Extraklasse bot die bekannte Queen-TributeBand "Queen Kings" um Frontmann Sascha Krebs, Bandleader Rolf Sander und Susann de Bollier beim Umsiedlungsabschlussfest in Immerath (neu). Kombiniert wurde das Fest mit der feierlichen Einweihung des Markplatzes im Herzen von Immerath-neu, unmittelbar gegenüber von St. Lambertus-Kapelle und Kaisersaal gelegen.

Ein Showprogramm der Extraklasse bot die bekannte Queen-TributeBand "Queen Kings" um Frontmann Sascha Krebs, Bandleader Rolf Sander und Susann de Bollier beim Umsiedlungsabschlussfest in Immerath (neu). Kombiniert wurde das Fest mit der feierlichen Einweihung des Markplatzes im Herzen von Immerath-neu, unmittelbar gegenüber von St. Lambertus-Kapelle und Kaisersaal gelegen.

Offizielle Einlader für den Festakt waren Heike Heyll für die KG Immeroder Seckschürger, Jörg Thiede für den Sportverein Immerath, Wolfgang Steike für die St. Sebastianus Schützenbruderschaft sowie Elisabeth Mayers-Beecks und Erik Schöddert aus dem Bereich Umsiedlung bei der RWE Power AG.

(RP)
Mehr von RP ONLINE