1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Erkelenz: NEW belohnt soziales und ehrenamtliches Engagement

Erkelenz : NEW belohnt soziales und ehrenamtliches Engagement

Jedes Jahr unterstützt die NEW das ehrenamtliche und soziale Engagement von Vereinen im Versorgungsgebiet mit einem Förderbetrag von 70.000 Euro. Bewerben können sich eingetragene Vereine aus den Kreisen Heinsberg sowie Mönchengladbach und Viersen. "Seit Beginn der NEW-Vereinsförderung konnten wir bereits über 1000 Projekte und Aktionen unterstützen, die sich durch soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Innovation und Originalität auszeichnen", sagte NEW-Marketingleiter Daniel Pelzer. Die Ausschüttung findet halbjährlich statt.

Jedes Jahr unterstützt die NEW das ehrenamtliche und soziale Engagement von Vereinen im Versorgungsgebiet mit einem Förderbetrag von 70.000 Euro. Bewerben können sich eingetragene Vereine aus den Kreisen Heinsberg sowie Mönchengladbach und Viersen. "Seit Beginn der NEW-Vereinsförderung konnten wir bereits über 1000 Projekte und Aktionen unterstützen, die sich durch soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Innovation und Originalität auszeichnen", sagte NEW-Marketingleiter Daniel Pelzer. Die Ausschüttung findet halbjährlich statt.

In der Zeit von Juli bis Dezember 2016 wurden 167 Bewerbungen gesichtet. Die Jury hat schließlich 87 Vereine ausgewählt, die einen Scheck aus dem Fördertopf erhalten. Von den bedachten Vereinen kommen 37 aus dem Kreis Heinsberg, 30 aus Mönchengladbach und 20 aus dem Kreis Viersen.

Zu den geförderten Projekten gehören unter anderem Aktionen bei denen Eigeninitiative, soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Zukunftsperspektive, Originalität, Innovation und Kreativität im Vordergrund standen.

Für 2017 können Vereine ab sofort ihre Bewerbung an die Abteilung Marketing der NEW, Odenkirchener Straße 201, 41236 Mönchengladbach schicken. Stichtag ist der 30. Juni 2017.

Dieses Mal ging die Förderung der NEW an diese Vereine und Institutionen im Kreis Heinsberg: Erkelenzer Tafel, SV Immerath, Förderverein der Musikschule des Kreises Heinsberg, Gesundheit Plus Erkelenz, Trommler- und Pfeifercorps Venrath, Förderkreis Kindergarten Adolf-Kolping-Hof, SC 09 Erkelenz, Verein der Freunde und Förderer Cornelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz, Lanz-Bulldog Verein "West", Förderverein "Villa Kunterbunt" Rurich, Städtischer Kindergarten Rurich, Waldkindergarten Frischlinge, Trommler- und Fanfarencorps Freisinn Baal, Förderverein der Katholischen Grundschule Kleingladbach, Männergesangverein 1875 Dremmen, Heimatverein Schafhausen, Sozialverband VdK Ortsverein Kirchhoven, 1. FC Heinsberg-Lieck, Jugend aktiv, Evangelische Kirchengemeinde Geilenkirchen - Jugendzentrum Zille, MATS - Das Netzwerk für Tagesmütter & -väter im Kreis Heinsberg, KG "Lott se loope" Immenwauweiler, Förderverein AWO-Kindergarten Geilenkirchen Jahnstraße, Förderverein Berufskolleg Wirtschaft Geilenkirchen, IGEV Interessengemeinschaft Effelder Vereine, Kirchenchor Cäcilia Birgelen, Heimatverein Wassenberg, Vereine der Freunde und Förderer der Johanniter-Kindertagesstätte Übach, Förderverein der Integrativen Kindertagesstätte in Übach-Palenberg-Scherpenseel DinoKids, SVG Birgden/Langbroich/Schierwaldenrath, NABU Selfkant, Heimatvereinigung Selfkant, The Charity Party, Förderverein der Feuerwehr Schalbruch-Havert, Instrumentalverein Süsterseel, Förderverein des evangelischen Familienzentrums Pusteblume, Flüchtlingshilfe der Pfarrei Sankt Martin Wegberg, Verein der Freunde und Förderer der Katholischen Grundschule Arsbeck.

(RP)