Ladies' Night in Immerath mit hoher Spendensumme

Immerath : Ladies Night mit hoher Spendensumme

Zum dritten Mal nur für Frauen: Simone Mertens von „Deine Elfe Simone“ organisierte erneut die „Ladies Night“ im Immerather Kaisersaal und spendete die Erlöse aus der Tomboloa.

Mehr als 500 Frauen kamen, um sich über verschiedenste Themen rund um Schmuck, Düfte, Dekoration und mehr zu informieren.

Gleichzeitig ist die Veranstaltung auch immer wieder eine gute Gelegenheit, um an die gute Sache zu denken. Und so spendete Simone Mertens den Erlös aus der Tombola erneut. Diesmal profitierte die Monro Ranch, die sich über 763 Euro freute, und die Aktion Linas Rollis. Hier betrug die Spendenhöhe 733 Euro plus eine Aufmerksamkeit für die kleine Lina selbst, die im Rollstuhl sitzt.

Und Simone Mertens freut sich schon auf nächstes Jahr, denn wegen des großen Zuspruchs soll die Ladies Night auch zum vierten Mal stattfinden. „Es ist einfach toll, was man mit einer guten Idee alles bewegen kann“, sagte sie bei der Spendenübergabe zufrieden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE