1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Kreis Heinsberg​: Wirtschaftsvertreter sprechen über Chancen der Krise​

Kreis Heinsberg : Wirtschaftsvertreter sprechen über Chancen der Krise

Erstmals seit der Pandemie-Zeit fand das Unternehmerforum des Kreises wieder statt. Gastredner Volker Busch hatte einen spannenden Vortrag über Krisen und Chancen mitgebracht.

Fast 90 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kreisgebiet sind in der vergangenen Woche zum „Unternehmerforum Kreis Heinsberg“ in der Heinsberger Sparkasse zusammengekommen – eine Veranstaltung, die es vor Corona regelmäßig gab.

Sie wurden nicht enttäuscht, denn was Gastredner Volker Busch, Neurologe und Psychotherapeut an der Uniklinik Regensburg sowie bundesweit bekannter Sachbuchautor, zu sagen hatte, war mehr als relevant.

„Stark und stabil durch Krisen“, so lautete der Titel seines unterhaltsamen und Mut machenden Vortrags. Seine These: Krisen sind Wendepunkte – aber sie bedeuten nicht den Untergang. Es sei schmerzhaft, wenn Sicherheiten und Gewohnheiten verloren gehen. Aber dennoch besitzen sie auch ein enormes Lern- und Entwicklungspotenzial.

Deshalb plädierte er eindringlich für einen klugen Umgang mit Krisen im beruflichen wie im privaten Kontext. Humor sei „systemrelevant“ und er sei der Schlüssel dafür, sich eine offene und neugierige Wahrnehmung zu bewahren.

(RP)