Kirchenchor „Cäcilia“ Wegberg besucht Zeche Zollverein

Wegberg : Kirchenchor besucht Zeche Zollverein

In diesem Jahr führte die Reise des Kirchenchores „Cäcilia“ 1846 Wegberg zur Zeche Zollverein.

In diesem Jahr führte die Reise des Kirchenchores „Cäcilia“ 1846 Wegberg zur Zeche Zollverein. Bei der Führung durch die riesigen Museumshallen mit der alten Bergwerkstechnik bekamen die Sänger aus der Mühlenstadt einen Eindruck von der schweren und gefährlichen Arbeit unter Tage. Passend zum Ort verabschiedete sich der Chor nach der Mittagspause mit dem Steigerlied. Die anschließende Schifffahrt durch den Duisburger Hafen zeigte eine Arbeitswelt der neueren Zeit und beeindruckte durch die Größe der Anlage. Mit einem gemeinsamen Abendessen in der Sonne am Hafen endete der von Hedwig und Toni Reiners sowie Iris und Christian Grötschel bestens organisierte Ausflug.

Mehr von RP ONLINE