Hilfarth: Gesellige Berlin-Tour zum runden Kegel-Jubiläum

Hilfarth: Gesellige Berlin-Tour zum runden Kegel-Jubiläum

Zum 40-jährigen Bestehen durfte es dann mal etwas ganz Besonderes sein: Maria und Karl-Heinz Cohnen, Elsbeth und Günter Bey, Anni und Willi Heinrichs sowie Birgit und Bernd Czerniak treffen sich seit 40 Jahren einmal pro Monat zum gemeinsamen Kegeln. Die sportliche Heimat der Kegler ist das Haus Sodekamp-Dohmen in Hilfarth.

Die Stina-Stars, so der Name des munteren Kegelklubs, trafen sich zum Jubiläum mal nicht auf der Kegelbahn, sondern man packte flugs die Koffer und fuhr nach Berlin. Hier verbrachten die Kegler einige tolle Tage, die gespickt waren mit vielen Unternehmungen. Für den Klub fasste Anni Heinrichs die Tour kurz, aber wohl sicher treffend zusammen: "Es war super schön. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir schon so eine lange Zeit zusammen kegeln."

(RP)