1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Freiwillige Müllsammelaktion in Erkelenz

Erkelenz : Brüder sammeln spontan Müll am Bahnhof

Nein, es waren keine schweren Jungs, die zum Ableisten von Sozialstunden verdonnert waren, die das dritte Gleis vom Erkelenzer Bahnhof kürzlich gereinigt haben.

Die Brüder Simon (22) und Lars Heinen (20) sind Bahnfahrer und waren am Wochenende bei ihren Eltern zu Besuch. Beim Frühstück ging es auch um den Earth-Day, der an diesem Tag weltweit begangen wurde und darum, welche Beiträge man selber leisten könne. Es entstand die Idee, den Bahnhof von unachtsam weggeworfenem Müll zu befreien. Vier Stunden später war dieser sauber und sieben Abfallsäcke voll.

(RP)