Erkelenz: Weihnachten im Schuhkarton in der Kindertagesstätte Oerather Mühlenfeld

Erkelenz : Weihnachten im Schuhkarton

Erstmalig sammelten die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte „Oerather Mühlenfeld“ Weihnachtspäckchen für „Geschenke der Hoffnung“. Der soziale Gedanke spielt gerade in der Vorweihnachtszeit eine große Rolle – so auch bei den Kita-Kindern.

Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ engagierten sich die Eltern und Kinder an der weltweit größten sozialen Geschenkaktion für Kinder in Not. Dazu gestalteten sie in liebevoller Feinarbeit jede Menge Schuhkartons und füllten diese mit kleinen Geschenken für Kinder in über 160 Ländern. Über 40 Päckchen kamen so zustande.

Neben dem Schaffen von Glücksmomenten, steht die Weihnachtsbotschaft mit dem Gedanke der Nächstenliebe dabei im Vordergrund. Der Kindergarten plant, in Zukunft eine soziale Aktion als festen Bestandteil in der Vorweihnachtszeit zu unterstützen.

Mehr von RP ONLINE