Erkelenzer Bruderschaft Schützenjahr mit neuen Majestäten

Erkelenz · Bei den Erkelenzer Schützen der Bruderschaft Unserer lieben Frau wurde die Vereinsmeisterschaft geschossen. Als Höhepunkt wurden die Jungmajestäten ermittelt.

 V.l.: Schießmeister Christoph Stolzenberger, Nivittan Veerasingham, Robin Müllers, Diana Becker, Brudermeister Christian Helpenstein.

V.l.: Schießmeister Christoph Stolzenberger, Nivittan Veerasingham, Robin Müllers, Diana Becker, Brudermeister Christian Helpenstein.

Foto: Schützenbruderschaft

Erfolgreich im spannenden Wettbewerb wurde Diana Becker Schützenprinzessin. Sie ist für die nächsten zwei Jahre im Amt und folgt auf ihre Partnerin Angelique Helpenstein. Neuer Schülerprinz wurde Nivittan Veerasingham, der zuvor bereits Bambiniprinz war. Bambiniprinz mit gerade mal 10 Jahren wurde Robin Müllers. Somit geht die Schützenbruderschaft Unserer Lieben Frau 1418 komplett ins neue Schützenjahr 2023.

Die neuen Majestäten werden am 29. Januar in der Messe um 10 Uhr in Sankt Lambertus gekrönt. Das Schützenfest findet traditionell zur Burgkirmes statt. Zu Ehren des Diözesankönigspaars Christian und Veronika Helpenstein wird dieses groß am 10. September als Diözesankönigs- und Bezirksschützenfest gefeiert.

(RP)