Erkelenz: Ladiesnight brachte große Spendensumme

Für den guten Zweck : Spenden aus der Ladiesnight

Bei der zweiten Auflage der Ladiesnight in Immerath (neu) gab es wieder eine große Verlosung, mehr als 400 Besucherinnen waren überzeugt, damit zwei guten Zwecken zu dienen.

Bei der Verlosung, die Veranstalterin Simone Mertens von Deine Elfe Simone organisiert hatte, haben sich alle Standbetreiber beteiligt. Die Resonanz war groß. Die Besucherinnen wie auch die Initiatorin waren mehr als begeistert. Der Los-Verkauf war ein voller Erfolg. Darum überreichte Mertens nun zwei Spendenschecks. Über je 555,55 Euro freuten sich Katja Wittner vom Kinderhaus Wittner in Birgelen und Michael Schink vom Tierrefugium Wegberg. Bei der Spendenübergabe sagte Mertens: „Kinder sind das Wichtigste in unserem Leben, und den Tieren können wir mit dieser kleinen Summe wenigstens ein paar Tage das Leben versüßen.“ 2019 wird es eine weitere Ladiesnight geben.

(RP)
Mehr von RP ONLINE