Erkelenz: Erfolgreiche Wunschbox-Aktion beim Johanniter-Kindergarten

Erkelenz : Erfolgreiche Wunschbox-Aktion

Es weihnachtete sehr. Überall wurde überlegt, was besonders den Kleinsten eine Freude macht. Aber nicht alle Eltern sind in der Lage gewesen, ihre Kinder großzügig zu umsorgen. Manche Kinder verbrachten Weihnachten nicht einmal Zuhause.

Diese Gedanken hatte die Johanniter-Kindertagesstätte am Karolingerring diskutiert und setzte die Idee einer Wunschbox um. In dieser Box zu finden waren kleine Wunschzettel, auf denen ebenso kleine Wünsche vermerkt waren. Die Aktion fand große Resonanz, sodass der Kindergarten mit dem Elternbeirat die Päckchen an Einrichtungen weiterleiten konnten, in denen Kinder und Jugendliche betreut werden. Den Kontakt dorthin hatte Simone Hanßen hergestellt. Für die Übergabe der zahlreichen Geschenke sorgten Ute Mlotkowski vom Johanniter-Kindergarten sowie Sarah Steingießer und Sabrina Henne vom Elternbeirat des Kindergartens.

Mehr von RP ONLINE