Erkelenz: Cornelius-Burgh-Gymnasium besucht Thomas Schnelle

Erkelenz : Cornelius-Burgh-Gymnasium zu Besuch im Landtag

Die gesamte neunte Jahrgangsstufe des Cornelius-Burgh-Gymnasiums aus Erkelenz besuchte den Landtagsabgeordneten Thomas Schnelle (CDU) im Düsseldorfer Parlament.

Dort konnten die Schüler nach einem kurzen Frühstück an einem Programm des Besucherdienstes teilnehmen und im Rollenspiel selbst eine politische Debatte im Plenum führen. Sie beeindruckten die Landtagsmitarbeiterinnen dabei aufgrund guter Vorbereitung, politischem Wissen, wie Thomas Schnelle nach der Veranstaltung mitgeteilt wurde. Der Abgeordnete aus dem Kreis Heinsberg konnte sich davon aber auch selbst überzeugen, als er sich zu einer einstündigen Diskussionsrunde mit den fast 100 Schülern traf. Anschließend stellte er fest, dass ihm „die Schüler aufgrund ihrer Interessiertheit und Informiertheit in Erinnerung bleiben werden“.

(RP)