Erkelenz: Ausbildungsstart bei den Johannitern

Berufsweg gestartet : Ausbildung bei den Johannitern

Bundesweit begannen in den mehr als 90 Einrichtungen der Johanniter im zweiten Halbjahr 168 junge Menschen eine Ausbildung, ein Großteil in der Pflege. Im Johanniter-Stift Erkelenz starteten vier angehende Fachkräfte in der Altenpflege.

Mit dem Vorsitzenden des Kuratoriums, Freiherrn Ullrich von Harnier, begrüßte Einrichtungsleiterin Astrid Hadick die künftigen Fachkräfte. Von Harnier stellte den Auszubildenden wie auch weiteren neuen Mitarbeitern den Johanniterorden, seine Ziele, Aufgaben und Strukturen vor. Die Auszubildenden bekamen ein Gespür dafür, dass es bei ihrem gewählten Beruf und ihrer Ausbildung bei den Johannitern um mehr geht, als „nur um einen Pflegeberuf“. Die Neuen: Bianca Reichart, Jonathan Tobias Görner, Justyna Merta, Kira Thönissen, Mirco Kleier und Andrew Wolters.

Mehr von RP ONLINE