1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz
  4. Stadtgespräch

Erkelenz: Alles rund ums Fahrrad bei Little John Bikes

Erkelenz : Alles rund ums Fahrrad bei Little John Bikes

Bürgermeister Peter Jansen und Nicole Stoffels vom Stadtmarketing beim Unternehmerbesuch: Nachfolger von Zweirad Schmidt im Gewerbegebiet West ist das Unternehmen Little John Bikes.

Gute Geschäfte am Standort Erkelenz trotz oder gerade wegen der Corona Pandemie: Seit März ist Little John Bikes als Nachfolger von Zweirad Schmidt im Gewerbegebiet West an der August-Horch-Straße 5 ansässig. Bürgermeister Peter Jansen und Stadtmarketing-Referentin Nicole Stoffels besuchten Filialleiter Tobias Göbel und überbrachten die besten Wünsche.

Als gelernter Zweiradmechaniker kennt sich Tobias Göbel mit Fahrrädern aus. Bereits seit zwölf Jahren ist er im Geschäft und war auch schon viele Jahre bei Zweirad Schmidt in der Werkstatt tätig. Nun kann er seine Kenntnisse in Reparatur und Service im eigenen Geschäft anwenden und dabei auf die Unterstützung von drei Mitarbeitern zählen. Beim Unternehmensbesuch von Bürgermeister Peter Jansen gemeinsam mit Stadtmarketing-Referentin Nicole Stoffels berichtete Göbel von einem guten Start. Er sei sehr zufrieden, was auch am schönen Wetter und den vielen Fahrradfahrern liege, die diese Freizeitsportart in der aktuellen Situation für sich entdeckt haben. Dass das Thema E-Bike fahren ungebrochen beliebt ist, freue ihn natürlich besonders.

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 650 Quadratmetern präsentiert Little John Bikes Fahrräder vom Kinderrad über Trekkingräder und Mountainbikes, genauso wie Pedelecs und Lastenfahrräder. Bekleidung und Zubehör gehören ebenfalls zum Angebot. Für alle bei Little John Bikes gekauften Neuräder gibt es eine kostenlose Inspektion. Diese könne zwar bis Anfang Juli aufgrund der aktuellen Lage nicht angeboten werden, werde aber nachgeholt. Göbel: „Die Werkstätten arbeiten bereits deutlich über der Kapazitätsgrenze, da viele Menschen auf das Fahrrad umsteigen. Das Aufkommen für die Werkstätten hat sich in den letzten Wochen verdreifacht. Die Prioritäten konzentrieren sich deshalb auf mobilitätserhaltende Reparaturen und Services.“

Bürgermeister Peter Jansen und die Stadtmarketing-Referentin Nicole Stoffels machten sich einen persönlichen Eindruck von der Filiale in Erkelenz und freuten sich über bereits ausgelotete Projekte der Zusammenarbeit. So ist Little John Bikes gerne beim nächsten Fahrradfrühling als Aussteller dabei.

(back)