Erkelenz: Cusaner spenden 4000 Euro

Erkelenz: Cusaner spenden 4000 Euro

In Kürze darf sich der Flüchtlingshilfeverein Willkommen in Erkelenz (WiE) über 4000 Euro freuen: Diese Spende bekommt der Verein vom Cusanus-Gymnasium. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf, der im Sommer stattfand und 34.500 Euro erbrachte.

Rund 26.000 Euro fließen in die Projekte (Brasilien und Indien) der Eine-Welt-AG, der Rest geht an schulische Projekte. Die Schüler wollen sich aktiv für Flüchtlinge einsetzen und an Projekten von WiE künftig mitwirken.

(RP)