Erkelenzer Land: CBF 70 wählt neuen Vorstand

Erkelenzer Land : CBF 70 wählt neuen Vorstand

Der CBF 70 Club Behinderter und ihrer Freunde besteht aus 120 behinderten und nicht behinderten Mitgliedern jeden Alters. Im Jahr 2020 besteht er 50 Jahre. Der Club wird von der Lebenshilfe Heinsberg unterstützt und dient der gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Einmal im Monat werden den Mitgliedern abwechslungsreiche Aktivitäten wie Städtetouren und Clubabende angeboten, und jährlich findet ein einwöchiger Urlaub statt, der dieses Jahr nach Pfronten ins Allgäu führt. Der Vorstand wurde nun neu gewählt: Vorsitzende Anke Munsterman, stellvertretende Vorsitzende und Kassiererin Wilma Schmitz, stellvertretender Kassierer und Schriftführer René Dammer, Jugendvertreter Dennis Bernhardt, Beisitzer Elke Bückers und Christina Paulus. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Karl-Josef Scheeren und Melanie Classen stellten sich nicht mehr zur Wahl - beiden nun ehemaligen Vorstandsmitgliedern galt der Dank der Vereinsmitglieder für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit.

(RP)
Mehr von RP ONLINE