Kreuzung L3/L46: Schwerer Unfall auf L3: Polizei sucht Zeugen

Kreuzung L3/L46 : Schwerer Unfall auf L3: Polizei sucht Zeugen

Nach dem schweren Unfall, der am Montagmorgen auf der Kreuzung zwischen der L3 und der L46 passiert ist, sucht die Polizei jetzt dringend Zeugen. Ein Mann wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Gegen 11 Uhr stießen laut Polizei am Montag auf der Kreuzung eine 30-jährige Frau aus Langerwehe und ein 62-jähriger Mann aus Wegberg mit ihren Wagen zusammen. Dabei wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum genauen Unfallgeschehen geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden.

(ots)
Mehr von RP ONLINE