Schützen feiern in Baal, Venrath und Birgelen

Schützenfeste: Schützen feiern ihre traditionellen Feste

In Venrath, Baal und Birgelen feierten die Schützenbruderschaften. Im Mittelpunkt standen die Majestäten und die Schützen, die wegen vieler Verdienste ausgezeichnet wurden.

In Venrath, Baal und Birgelen feierten die Schützenbruderschaften mit vielen Gästen ihre traditionellen Feste. Im Mittelpunkt standen dabei wie gewohnt die Majestäten und die Schützen, die wegen vieler Verdienste ausgezeichnet wurden.

Bei der St.-Josef-Schützenbruderschaft Venrath lautete das Motto „Das Dorf mit K feiert ein Fest“. Königin Monika Königs aus Kaulhausen, an ihrer Seite Gatte Michael und die Ministerpaare Marlen und John Jansen sowie Silvia und Ralf Settels standen an der Spitze der Feierlichkeiten in den beiden Dörfern. Aus dem „Königs“-Haus kam indes auch der Prinz, denn Tim Königs, Sohn des Königspaares, zog mit seiner Begleiterin Marie-Theres Weiß und den Ministerpaaren Michael und Verena Pisters sowie Tobias Mütz und Joanna Jansen mit. Schülerprinz Daniel Ribbecke und seine Minister Luca Nerlich und Paolo Corigliano komplettierten die Reihe der schmucken Majestäten.

Die Venrather ehrten bei ihrem Schützenfest verdiente Mitglieder. Seit 25 Jahre dabei sind Paul Hersch und Rita Leu, für 60 Jahre wurde Helmut Bartel geehrt. Den St. Josef-Ehrenorden erhielten Rita Leu, Roswitha Krausewitz und Sebastian Ohoven, während Heinz-Günter Mütz mit dem Verdienstkreuz in Silber ausgezeichnet wurde. Heinz Meyer freute sich über das St. Sebastianus-Ehrenkreuz. Gratuliert wurde auch dem 1. Marinezug „Anker hoch“, der seit 40 Jahren besteht. Letzter Höhepunkt des Schützenfestes in Venrath und Kaulhausen war sicherlich der große Klompenzug, der Jahr für Jahr ein optisches Highlight ist, denn der Fantasie sind bei der Gestaltung der Klompen nie Grenzen gesetzt.

  • Erkelenz/Wegberg/Hückelhoven : Schützenfeste mit prunkvollen Festzügen

Die Baaler St. Hubertus-Schützenbruderschaft feierte in diesem Jahr ohne Majestäten, dafür fand das Fest dennoch in gewohntem Rahmen statt. Im Verlauf der Feierlichkeiten wurden Kassierer Hans-Jürgen Hermanns für 40-jährige Mitgliedschaft und Kommandant Markus Allwicher, seit 25 Jahren Mitglied, geehrt. Ihnen gratulierte Brudermeister Dieter Noack stellvertretend für alle Schützen.

Das Königspaar Eric Gösch und Heike Meyer standen bei der St. Lambertus-Schützenbruderschaft in Birgelen im Mittelpunkt. Die Ministerpaare Guido Sanders und Jenny Baier-Sanders sowie Robert Winkens und Britta Knorr begleiteten mit Adjutant Norbert Jansen das Königspaar. Prinz Alexander Jütten mit seinen Ministern Michael Decker und Hubert Jütten waren ebenso mit dabei wie auch Schülerprinz Pierre Süßenbach, der von Lukas Winkels begleitet wurde.

Bei allen drei Schützenfesten am vergangenen Wochenende in Venrath/Kaulhausen, Baal und Birgeleb standen diverse Veranstaltungen wie Festbälle und festliche Umzüge durch die einzelnen Ortschaften statt. Paraden rundeten das Bild jeweils ab.

(back)
Mehr von RP ONLINE