Ralf Moeller besucht Erkelenz Gladiator-Star kocht im Troyka zur Probe für „Grill den Henssler“

Erkelenz · Besuch aus Los Angeles: Sternekoch Alexander Wulf coacht Schauspieler Ralf Möller für „Grill den Henssler“ in seinem Restaurant – und ist voll des Lobes. Möller will beim nächsten Mal seinen Freund Arnold Schwarzenegger mitbringen. 

Ralf Moeller, Melissa Khalaj und Wayne Carpendale (v. l.) treten gemeinsam bei „Grill den Henssler“ an. Sternekoch Alexander Wulf bereitet das Trio kulinarisch vor.

Ralf Moeller, Melissa Khalaj und Wayne Carpendale (v. l.) treten gemeinsam bei „Grill den Henssler“ an. Sternekoch Alexander Wulf bereitet das Trio kulinarisch vor.

Foto: RTL / Frank W. Hempel

Einen ungewöhnlichen Koch, der seine Fertigkeiten und Fähigkeiten am Herd erproben wollte, begrüßte Alexander Wulf im Sternerestaurant Troyka: Aus Los Angeles war Ralf Möller eingeflogen. Der deutsche Schauspieler, ehemaliger Bodybuilder und Mister Universum, der international bekannt wurde durch sein Mitwirken im mit fünf Oscars prämierten Film „Gladiator“, wollte sich von Wulf inspirieren und coachen lassen. Der Sternekoch aus Erkelenz fungiert als Promi-Coach für die TV-Sendung „Grill den Henssler“. Neben Möller hatte Wulf auch die Moderatorin von „Voice of Gemany“, Melissa Khalaj, und den Schauspieler Wayne Carpendale unter seine Fittiche genommen.