Erkelenz/Hückelhoven: Polizei meldet mehrere Einbrüche

Erkelenz/Hückelhoven: Polizei meldet mehrere Einbrüche

Die Polizei meldet zahlreiche Einbrüche. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag, 6. März, das Schloss einer Tür zum Gebäude eines Kindergartens an der Hermann-Josef-Straße in Gerderath auf.

Aus den Räumen stahlen sie einen Laptop und eine Tasche. - Auch ein Einfamilienhaus an der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Gerderath war in der Nacht von Dienstag, 6. März, auf Mittwoch, 7. März, das Ziel unbekannter Einbrecher. Diese hebelten nach Angaben der Polizei die Terrassentür auf, um ins Gebäude zu gelangen. Anschließend suchten die Einbrecher im Erd- und Obergeschoss nach Diebesgut. Was sie entwendeten, wird noch ermittelt.

Aus dem Hückelhovener Ortseil Brachelen meldet die Polizei einen Einbruch in eine Bäckerei. Unbekannte Täter hebelten am Mittwoch, 7. März, gegen 3.40 Uhr die Eingangstür einer Bäckerei an der Straße Fochsensteg auf. Nachdem die Einbrecher so ins Gebäude gelangt waren, suchten sie dort nach Wertgegenständen. Sie versuchten nach Angaben der Polizei zudem erfolglos, einen Tresor aus der Wand zu hebeln.

  • Mönchengladbach : Polizei meldet wieder zahlreiche Einbrüche

Ob die Täter etwas erbeuteten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest.

(hec)