Erkelenz: Patronatsfest mit Königskrönung

Erkelenz : Patronatsfest mit Königskrönung

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1664 Kückhoven begeht am 21. Januar ihr Patronatsfest mit dem Sebastianustag. Traditionsgemäß beginnt der Tag mit einer Heiligen Messe in der Kirche ab 9.15 Uhr, zelebriert von Pfarrer i.R. Georg Neumann in Vertretung für Bezirkspräses und Präses Pater Paul Methew, der in Indien ist. Es werden in der Messfeier die Insignien (Ehrenketten) der Majestäten gesegnet und die Majestäten für das neue Schützenjahr gekrönt.

Königspaar sind in diesem Jahr Stefan und Sabine Joerißen, es gibt keine Minister, stattdessen besteht der Hofstaat aus den Freunden und Familienmitgliedern. Als Prinz repräsentiert Nick Elsberger mit seiner Begleiterin Lena Sieben und den Ministern Michael und Martina Elsberger sowie Lennard Böttcher und Lisa Elsberger die Bruderschaft.

Schülerprinzessin ist Celina Steffens mit ihrem Begleiter Florian Buhl und den Ministerinnen Jannina Buhl und Maike Krautschick. Stefan Joerißen und Nick Elsberger sind beide Offiziere in der Fahnengruppe der Bruderschaft. Celina Steffens ist die Enkelin des Königs aus dem Jahr 2017 und die Tochter der Königin 2016 und geht seit vielen Jahren an Kirmes als Ehrendame bei der Fahnengruppe mit.

Im Anschluss an den Gottesdienst beginnt die Jahresversammlung im Pfarrheim. Zu Beginn lädt die Schützenbruderschaft alle Mitglieder zur Stärkung zu einem Frühstück ein. Die wichtigsten Tagesordnungspunkte sind neben der Berichterstattung (Jahresbericht des Brudermeisters, Kassenbericht sowie der einzelnen Abteilungen) die turnusmäßigen und ergänzenden Wahlen des Vorstandes.

(RP)
Mehr von RP ONLINE