Musikschule bietet in Erkelenz Musikkurse für Babys an

Angebot in Erkelenz : Neue Kurse: Musikbabys starten an der Musikschule

Bei der Kreismusikschule Heinsberg beginnen im Februar für Babys ab zehn Monaten und deren Eltern oder Großeltern neue „Musikbaby“-Kurse.

Zu einer Schnupperstunde vorab lädt die Musikschule ein zum Schulring 38 in Erkelenz am Dienstag, 28. Januar, ab 9.15 Uhr. Ziel der Kurse ist es, Musik von klein auf wieder verstärkt in die Familien einzubringen. Musikerlebnis in ungezwungener Entdeckerfreude – das ist laut Schulleiterin Gerda Mercks erwiesenermaßen positiv für die emotionale und rationale Entwicklung des Kleinkindes: „Eltern erhalten Gelegenheit, musikalisch mit ihrem Kind zu spielen und so seine allgemeine Entwicklung positiv zu fördern.“ Durch Fingerspiele, durch Tanzen und durch Bewegungsspiele zur Musik werden die Feinmotorik und die Koordination von Bewegungsabläufen gefördert.

Die „Musikbabys“ treffen sich dienstagvormittags in der Musikschule in Erkelenz, Schulring 38. Der Gruppenunterricht für etwa zehn Paare dauert 30 Minuten pro Woche. Das Entgelt pro Teilnehmerpaar beträgt 21 Euro im Monat. Info und Anmeldung unter der Telefonnummer 02431 5067, E-Mail musikschule@kreis-heinsberg.de, Internet www.kreismusikschule-heinsberg.de.

(spe)