Erkelenz: Mühlentag in Immerath (alt)

Erkelenz: Mühlentag in Immerath (alt)

(RP) Am Deutschen Mühlentag, Pfingstmontag, 21. Mai, lädt die Initiative "Kreativ gegen Kohle" dazu ein, die Immerather Mühle zu feiern. Diese "Windmühle, die - ganz am Ortsrand liegend - schon vor vielen Jahren dem Verfall preisgegeben wurde, weil sie nach Meinung des Tagebaubetreibers RWE dem Tagebau geopfert werden muss", soll am Deutschen Mühlentag der Bevölkerung in Erinnerung gerufen werden, erklärt Elmar Aretz von "Kreativ gegen Kohle".

Jährlich am Pfingstmontag findet der Deutsche Mühlentag statt, an dem Mühlenvereine zum Teil aufwendig restaurierte Mühlen der Öffentlichkeit zugänglich machen. "Doch nicht jede Mühle hat das Glück, an diesem Tag gut gepflegt und herausgeputzt der Öffentlichkeit präsentiert werden zu können. So geht es auch der Immerather Mühle", erklärt Elmar Aretz und lädt für den 21. Mai zwischen 11 und 17 Uhr in den Ortskern von Immerath (alt) ein: "Das Gelände an der Mühle konnte uns aus Sicherungsgesichtspunkten nicht zur Verfügung gestellt werden. Neben musikalischen Beiträgen und Ansprachen wird es eine Ausstellung mit Fotografien aus den alten (ehemaligen) Dörfern am Tagebaurand geben. Die Aktionsküche Nordeifel übernimmt die Verpflegung. Mühlenbasteln und Mühlenmalen für die Kleinen runden das Programm ab."

(alt)