Erkelenz: Motorradfahrer kollidiert mit Auto - schwer verletzt

Erkelenz : Motorradfahrer kollidiert mit Auto - schwer verletzt

Am Dienstagmorgen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden, als er an der Straße Schindskaul mit einem rückwärtssetzenden Auto zusammenstieß.

Ein 34-jähriger Mann aus Gerderath setzte gegen 7 Uhr rückwärts aus einer Hauseinfahrt an der Straße Schindkaul. In diesem Augenblick fuhr der 44-jährige Motorradfahrer, ebenfalls aus Gerderath, auf der Straße Schindskaul in Richtung der Straße Erlenhof. Als der Autofahrer auf die Fahrbahn fuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen ins Erkelenzer Krankenhaus gebracht. Nach weiteren Untersuchungen musste er mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Aachen geflogen werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE