Ministerpräsident Armin Laschet wird Erkelenz und Keyenberg besuchen

Ministerpräsident kommt nach Erkelenz: Waldspaziergang mit Laschet-Besuch

Nach dem ersten Dorf- und Waldspaziergang des Naturführers Michael Zobel im Oktober durch Keyenberg (alt) ist Samstag, 10. November, ab 13 Uhr der nächste Termin. Auch Ministerpräsident Armin Laschet wird erwartet.

Nach dem ersten Dorf- und Waldspaziergang des Naturführers Michael Zobel im Oktober durch Keyenberg (alt) ist Samstag, 10. November, ab 13 Uhr der nächste Termin. Der ursprünglich kommunizierte Beginn um 12 Uhr habe sich um eine Stunde verschoben, erklärte Zobel am Freitag auf Nachfrage unserer Redaktion.

Treffpunkt für die Wanderung mit Protestcharakter gegen den Braunkohlenabbau im Rheinischen Revier wird wieder die Grünanlage hinter der Kirche in Keyenberg sein. Dorthin will auch, wie berichtet, Ministerpräsident Armin Laschet kommen, nachdem er ein internes Gespräch mit Menschen aus Erkelenz geführt hat, die von der Umsiedlung betroffen sind oder künftig am Tagebaurand leben werden. Er wird bei dem öffentlichen Dorf- und Waldspaziergangs von Naturführer Michael Zobel ein Begrüßungswort sprechen, der darauf hinwies, dass er sich auf den Austausch mit Laschet freut und hofft, dass alle Teilnehmer diesen Dialog ermöglichen. Der Spaziergang selbst wird dieses Mal laut Zobel in die Natur und zur Niers gehen, um dem Dorf Ruhe zu lassen.

(spe)
Mehr von RP ONLINE