1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Mann besetzt Abrissbagger am Tagebau Garzweiler

Protest gegen Kohleabbau : Mann besetzt Abrissbagger am Tagebau Garzweiler

Um für den Erhalt einer Landstraße am Tagebaugebiet Garzweiler zu protestieren, hat sich ein Mann auf einen Abrissbager gesetzt. Er war bei weitem nicht der einzige Demonstrant am Montagmorgen.

Bei einer Protestaktion für den Erhalt einer Landstraße am Tagebau Garzweiler ist ein Abrissbagger besetzt worden. Ein Mann habe sich auf den Bagger gesetzt, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Eine technische Einheit der Polizei sei angefordert worden, um ihn wieder herunterzuholen. Die Abrissarbeiten an der Straße seien zunächst gestoppt worden.

Bereits am Wochenende hatten mehrere Hundert Menschen gegen den Abriss der Landstraße 277 im Erkelenzer Stadtteil Keyenberg im Kreis Heinsberg protestiert.

Am Montagmorgen zählte die Polizei nach eigenen Angaben zwischen 60 und 70 Demonstranten. Die Protestaktion verlaufe friedlich, hieß es. Beamte einer Hundertschaft seien im Einsatz.

(chal/dpa)