Landwirtschaft im Kreis Heinsberg Bauern protestieren gegen Agrarpolitik der Regierung

Erkelenzer Land · Rund 200 Bauern beteiligten sich im Kreis Heinsberg an Demonstrationen auf ihren Traktoren, weil sie sich in ihrer Existenz bedroht sehen und sich zugleich mit niederländischen Kollegen solidarisieren wollten.

 Auch in Wegberg-Uevekoven protestierten Landwirte gegen politische Vorgaben aus Berlin zum Anbau von Getreide.

Auch in Wegberg-Uevekoven protestierten Landwirte gegen politische Vorgaben aus Berlin zum Anbau von Getreide.

Foto: Meinhard Schnothale