1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Kriegsende-Vortrag zum Nachlesen

Erkelenz : Kriegsende-Vortrag zum Nachlesen

Der Vortrag zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Erkelenz, den der Heimatverein der Erkelenzer Lande wegen so großen Interesses gleich mehrfach gehalten hatte, kann ab sofort im Internet nachgelesen werden.

"Unsere Vorträge zum 70. Jahrestag des Kriegsendes sind auf so reges Interesse gestoßen, dass wir das Textmaterial und zahlreiche Bilder über das Internet zugängig machen," erläutert der Vereinsvorsitzende Günther Merkens. Gemeinsam mit Wilfried Mercks hatte er in einem Vortrag die letzten Wochen und Monate des Krieges sowie das Kriegsende am 26. Februar 1945 durch Augenzeugenberichte und Fotos Revue passieren lassen. Die Augenzeugenberichte wurden dem Buch "Als Erkelenz in Trümmer sank" von Josef Lennartz entnommen.

Der Heimatverein hat aus der Materialfülle des Vortrags eine 30-seitige Broschüre zusammengefasst, die unter www.heimatverein-erkelenz.de/aktuelles eingesehen und heruntergeladen werden kann.

(RP)