1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Kreisverkehr an der B 57 wieder freigegeben

Erkelenz : Kreisverkehr an der B 57 wieder freigegeben

Der Kreisverkehr an der B 57, Düsseldorfer und Krefelder Straße, dessen Sanierung am 6. Oktober begonnen hat, ist wieder für den Verkehr freigegeben. Die Bauarbeiten sind allerdings noch nicht vollständig abgeschlossen.

Jeder Autofahrer kennt die Bodenwellen im Kreisverkehr an der Kreuzung von Bundesstraße 57, Krefelder und Düsseldorfer Straße. Vor allem beim Ein- und Ausfahren sind sie zu spüren. Derzeit wird daran gearbeitet, die Fahrbahn zu sanieren. Seit dem 6. Oktober hat der Landesbetrieb Straßen an dem Kreisverkehr eine Baustelle eingerichtet.

Das Ende der Baustelle ist für Ende Dezember geplant. Seit Dienstag ist der Kreisverkehr wieder für den Verkehr freigegeben. Doch da die Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, müssen sich Autofahrer auch in den kommenden Wochen noch auf Behinderungen einstellen.

Weitere Informationen dazu, wie es auf der Baustelle am Kreisverkehr an der B 57 voran geht, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Rheinischen Post.

(lsa)