1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Kinder- und Jugendzentrum Katho: Kinder malen wie Hundertwasser

Kinder- und Jugendzentrum Katho in Erkelenz : Kinder malen wie Hundertwasser

In der zweiten Ferienwoche gingen Kinder im Katho auf künstlerische Entdeckungsreise. Inspiration für den Acrylmalworkshop war der Künstler Hundertwasser.

In der zweiten Herbstferienhälfte haben sich neun Kinder im katholischen Kinder- und Jugendzentrum Katho in Erkelenz auf eine künstlerische Entdeckungsreise begeben. In dem fünftägigen Workshop lernten sie die Acrylmalerei kennen und durften auch selbst im Stil des Künstlers Hundertwasser zum Pinsel greifen und unterschiedlich große Leinwände gestalten. Unterstützt wurden die Mädchen und Jungen dabei von der Erkelenzer Hobby-Künstlerin Josefine Thömmes.

Am Anfang der Woche hat Josefine Thömmes den Künstler Hundertwasser zunächst kurz vorgestellt, um einen kurzen Überblick über ihn und seinen Kunststil zu geben. Dann durften sich die Kinder ein Bild aussuchen und dieses selbst umsetzten. Zunächst fertigten sie dafür eine Zeichnung auf Papier an und übertrugen ihre Ideen dann auf die Keilrahmen und fingen an zu malen.

Der Workshop fand im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack NRW“ statt. Und dient damit zur kulturellen Bildung. Das Kinder- und Jugendzentrum Katho bietet bereits sein mehr als fünf Jahren Workshops im Rahmen des Kulturrucksacks NRW an – meistens in den Schulferien. Der aktuelle Workshop mit dem Titel „Acrylmalerei - Auf Entdeckungsreise mit dem Künstler Hundertwasser“ wurde für Kinder ab neun Jahre angeboten, Vorkenntnisse brauchten sie dazu nicht.

(ele)