1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: In Holzweiler feiern die Schützen ihre Kirmes

Erkelenz : In Holzweiler feiern die Schützen ihre Kirmes

Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Holzweiler lädt zum traditionellen Schützenfest ein. Von Samstag, 3. Juni, bis Dienstag, 6. Juni, ist das Pfingstwochenende vollgepackt mit Terminen für die Sebastianusschützen.

An der Spitze stehen in diesem Jahr diese Majestäten: König Gerd-Theo Büschgens mit den Ministern Hans Willi Schulte und Gottfried Kuhl, Jungkönig Philipp Portz mit den Ministern Simon Portz und Johannes Claßen sowie Schülerprinz Felix Schwinger mit den Ministern Frederik Schwinger und Peer Schwiderski. Los geht es am Samstag, 3. Juni, 17 Uhr, mit dem Errichten der Ehrenmaien, ehe um 20 Uhr im Festzelt der Kirmesauftakt gefeiert wird. Am Sonntag beginnt das Festhochamt um 8.30 Uhr, danach folgen die Gefallenenehrung und Kirchenparade, um 20 Uhr folgt der Königsball. Am Montag, 5. Juni, geht es ganz früh los, denn um 5 Uhr findet das Wecken statt, um 9.15 Uhr beginnt der Kirchgang. Um 10.30 Uhr zieht der große Festzug durch Holzweiler, danach laden die Schützen zum Klompenball ein. Auch am Dienstag wird geweckt, auch um 5 Uhr. Um 11 Uhr startet ein weiterer Festzug durch Holzweiler. Im weiteren Verlauf des Tages planen die Schützen den Vogelschuss.

(back)