Erkelenz: Holzweiler Narren feiern: "Lachen ist das Motto heut"

Erkelenz: Holzweiler Narren feiern: "Lachen ist das Motto heut"

Sitzungen der Dorfgemeinschaft und Karnevalszug.

Auch in diesem Jahr rüstet sich das Seilerdorf für die fünfte Jahreszeit. Vereine, Kegelclubs und Nachbarschaften sind dabei, ihren Karneval zu gestalten. Hinter den Scheunentoren wird gesägt, gehämmert, getackert und gemalt, was das Zeug hält.

Das Programm in Holzweiler kann sich sehen lassen. Am Sonntag, 28. Januar, startet der Saalkarneval mit der Kindersitzung der Tanzgruppen der Dorfgemeinschaft Holzweiler um 14.11 Uhr im Saal Boss. Am Mittwoch, 31. Januar, 16.11 Uhr, beginnt die beliebte Frauensitzung dort unter Leitung der katholischen Frauengemeinschaft. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre steigt auch in diesem Jahr wieder die "Die lachende Bossarena" im Saal Boss am Samstag, 3. Februar, ab 19 Uhr mit Gesang, Sketchen und Tänzen. Den Höhepunkt bildet am 12. Februar ab 11.11 Uhr natürlich der Rosenmontagszug. Der für die Größe des Ortes große Karnevalsumzug erfreute sich in den vergangenen Jahren steigender Beliebtheit. Kuriose Fahrzeuge, Handwagen und zahlreiche Fußgruppen werden am Rosenmontag durch die Straßen ziehen und mit viel Musik und Kamelle die Zuschauer unterhalten. Anmeldungen für Wagen und Fußgruppen sind noch bis zum 25. Januar möglich. Infos hierzu auf der Internetseite www.holzweiler.eu oder bei Geschäftsführer der Dorfgemeinschaft, Dirk Heupts (E-Mail: geschaeftsfuehrer-dgh@holzweiler.eu; Tel. 02164 48099.

Der Straßenkarneval ist seit einigen Jahren zu einem echten Höhepunkt der närrischen Jahreszeit in Holzweiler geworden. Aufstellung ist wie immer in der oberen Titzer Straße. Nach dem Zug Karnevalsball im Saal Boss mit DJ Markus.

(RP)