1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Haus Hetzerath: Wechsel im Vorstand des Fördervereins

Haus Hohenbusch : Wechsel im Vorstand des Fördervereins

Der Förderverein Haus Hohenbusch wählte den Technischen Beigeordneten der Stadt Erkelenz, Ansgar Lurweg, zum stellvertretenden Vorsitzenden. Er löst Christoph Ohmes ab. Die Wahl verlief einstimmig.

Wechsel im Vorstand des Fördervereins Haus Hohenbusch: Bei der Jahreshauptversammlung trat Ansgar Lurweg, Technischer Beigeordneter der Stadt Erkelenz, die Nachfolge des bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Christoph Ohmes an. Ohmes, als Gründungsmitglied seit zwei Jahrzehnten im Vorstand aktiv, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Zusammenkunft im Park vor dem Herrenhaus teilnehmen. Als Kassierer bleibt Georg Dulies im Amt, Stephan Muckel als Schriftführer. Alle Wahlen erfolgten einstimmig und für die nächsten vier Jahre.

Der Posten des Vorsitzenden stand nicht zur Wahl. Frank Körfer ist noch bis 2021 gewählt, da er im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2017 die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Heinz Küppers antrat, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Als Kassenprüferin wurde Elke Bürger gewählt. Der Vorsitzende Frank Körfer zog in seinem Jahresbericht ein positives Resümee. Zahlreiche Gruppen, Jugendliche und Erwachsene hätten das Anwesen aufgesucht. Besonders der Unterricht in der freien Natur werde gut angenommen. Biologin Christiane Leonards-Schippers erklärt den Schülern unter anderem, welche Heilpflanzen im Kräutergarten angebaut werden.