Kreis Heinsberg: Geldautomat gesprengt

Kreis Heinsberg: Geldautomat gesprengt

Unbekannte Täter sprengten am Sonntag um 2.45 Uhr im Vorraum einer ehemaligen Sparkassenfiliale an der Marienstraße in Geilenkirchen-Gillrath einen Geldautomaten. Das berichtet die Polizei. Nach der Explosion beobachtete ein Zeuge, wie vier vermummte Personen in einem silbernen Chrysler in Richtung Gangelt/niederländische Grenze wegfuhren.

Der Tresor des Automaten hielt der gewaltigen Explosion stand. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei hatte keinen Erfolg, Zeugen werden gesucht. Die Polizei bittet um Hinweise an Tel. 02452 9200.

Derzeit jagen unbekannte Täter Woche für Woche am Niederrhein Geldautomaten in die Luft. Die bisherigen Stationen: Stolberg, Willich, Krefeld und Moers, dazu noch eine Sprengung im niederländischen Roermond.

  • Fotos : Gesprengte Geldautomaten: Fälle aus der Region

(RP)
Mehr von RP ONLINE