Geilenkirchen bei Heinsberg: 19-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Schwerer Autounfall nahe Heinsberg : 19-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Auf der Kreisstraße 3 in Geilenkirchen in der Nähe von Heinsberg hat sich am Freitagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Ein junger Autofahrer kam dabei ums Leben. Drei weitere Menschen wurden verletzt.

Ein 19-Jähriger aus Gangelt fuhr gegen 8.50 Uhr mit dem Auto auf der Kreisstraße in Richtung Gillrath. In Höhe einer Mülldeponie geriet der junge Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Lkw zusammen.

Die 45-jährige Fahrerin eines dahinter fahrenden Autos konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in den Lastwagen.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurde der 19-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, doch verstarb dort an den Folgen seiner Verletzungen.

Seine 19-jährige Beifahrerin aus Geilenkirchen erlitt einen schweren Schock und wurde im Krankenhaus behandelt. Der Lkw-Fahrer und die Fahrerin des nachfolgenden Autos wurden leicht verletzt, konnten die Klinik nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen.

Die Kreisstraße 3 war stundenlang gesperrt.

(mba)