Gaststätte Kirchhofer in Erkelenz Traditionskneipe schließt nach 102 Jahren

Erkelenz · Seit Anfang Oktober ist in der Gaststätte Kirchhofer Schluss. Die bekannteste Kneipe der Stadt war jahrzehntelang eine Heimat für viele Erkelenzer Vereine. Geblieben sind reihenweise Anekdoten.

 Dieses Foto, das im Jahr 2008 in der Gaststätte Kirchhofer entstand, zeigt Wirtin Nanni Schwarz mit ihrem Sohn Alexander hinter der Theke.

Dieses Foto, das im Jahr 2008 in der Gaststätte Kirchhofer entstand, zeigt Wirtin Nanni Schwarz mit ihrem Sohn Alexander hinter der Theke.

Foto: Laaser, Jürgen (jl)
 Dieses Foto aus dem Jahr 1954 zeigt die Gaststätte an der Krefelder Straße, Ecke Anton-Heinen-Straße.

Dieses Foto aus dem Jahr 1954 zeigt die Gaststätte an der Krefelder Straße, Ecke Anton-Heinen-Straße.

Foto: Archiv Groob
 Silvesterfeier im Jahr 1981 in der Gaststätte.

Silvesterfeier im Jahr 1981 in der Gaststätte.

Foto: Wolfgang Bagusche
 Blick auf die heutige Gaststätte, die nun geschlossen ist.

Blick auf die heutige Gaststätte, die nun geschlossen ist.

Foto: Archiv Groob
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort