Braunkohleabbau in Erkelenz-Kuckum Gartenfreunde kämpfen um ihr Paradies

Kuckum · Der bundesweite „Tag des Gartens“ findet am 13. Juni statt. Für Waltraud und Ulrich Kieferndorf aus Kuckum hat dieser Tag keine außergewöhnliche Bedeutung, für sie ist jeder Tag ein „Tag des Gartens“.

 Waltraud und Ulrich Kieferndorf sind leidenschaftliche Blumen- und Pflanzenliebhaber. Auf ihrem 2000 qm Grundstück in Kuckum (alt) wachsen mehr als 500, teils seltene verschiedene Sorten Blumen, Sträucher und Bäume.

Waltraud und Ulrich Kieferndorf sind leidenschaftliche Blumen- und Pflanzenliebhaber. Auf ihrem 2000 qm Grundstück in Kuckum (alt) wachsen mehr als 500, teils seltene verschiedene Sorten Blumen, Sträucher und Bäume.

Foto: Ruth Klapproth