Erkelenz: Feuerwehrmuseum in einem Monat wieder offen für Besucher

Erkelenz : Feuerwehrmuseum in einem Monat wieder offen für Besucher

Nach fast zwei Jahren wird das Rheinische Feuerwehrmuseum wieder für die Besucher eröffnet. Der Termin: Sonntag, 15. Oktober, 10 Uhr.

Im sozialen Netzwerk Facebook kündigt es das Rheinische Feuerwehrmuseum Lövenich selbst an: "Am 15. Oktober um 10 Uhr eröffnen wir unsere Türen wieder", heißt es dort - damit geht das Kapitel "Sanierung nach dem Brand" zu Ende. Wie Dr. Hans-Heiner Gotzen, der Erste Beigeordnete der Stadt Erkelenz, erklärte, geben die Stadt als Eigentümerin des Museums und der Museumsverein, der das Museum betreibt, in Kürze Details bekannt.

Rückblick: Im November 2015 brach ein Feuer im Museum aus. Der Schaden war erheblich, die Sanierung gestaltete sich schwierig. Beliebte Veranstaltungen wie der Adventmarkt fielen aus, auch die Feier zum 40-jährigen Bestehen konnte nicht stattfinden. Abgesehen auch von den Kindergeburtstagsfeiern, die im eigens eingerichteten Spielzimmer gefeiert wurden. All' das kann künftig also wieder möglich sein. Zu den ersten Nutzern der sanierten Museumsräume zählt nun der Freundeskreis Thum-Erkelenz, der sich im Feuerwehrmuseum trifft.

Fakt ist jedenfalls: Wer das Museum buchen möchte, kann dies ab sofort wieder tun. Präsidentin Edith Schaaf atmet durch: "Es war schwierig, aber nun geht es endlich wieder los."

(RP)
Mehr von RP ONLINE